Notfallhandbuch - Warum?

Notfälle passieren nicht – solange man vorgesorgt hat.

Die IT wird für Unternehmen von immer größerer Bedeutung und die Datenbestände gehören zum "Familiensilber" der Firma. Notfälle – wenn auch schon kleinere – können ungeplante Kosten in ungeahnter Höhe verursachen und bedrohen somit die Unternehmensziele.

Immer mehr Wirtschaftsprüfer beharren beim Prüfbericht auf einem Notfallhandbuch damit eine positive Bewertung erfolgen kann.

Eine sinnvolle Notfallplanung ist nur unter Einbeziehung aller Fachabteilungen in einem Unternehmen möglich. Gemeinsam müssen realistische Anforderungen an die Verfügbarkeit und die Wiederanlaufzeit definiert werden.

Besonders wichtig ist die Darstellung der verschiedenen Notfälle und Szenarien für die Wiederherstellung des IT Betriebes.

Wir möchten Ihnen auf dieser Website einen Eindruck über eine mögliche Vorgangsweise und externe Unterstützung bei der Implementierung und laufenden Betreuung eines Notfallhandbuches geben:


Wir haben die Erfahrung Ihr individuelles Notfallhandbuch rasch und kostengünstig zu erstellen und aktuell zu halten!